Der Römersee Kulturverein ist auf einer außerordentlichen Sitzung zu dem Entschluss gekommen, dass das Römersee Open Air 2018 nicht zu realisieren ist. Aufgrund von organisatorischen und internen Gründen sehen wir uns nicht in der Lage, das Festival in seiner gewohnten Art und Weise durchzuführen.

Mit dieser Entscheidung haben wir hart gerungen, da wir seit nunmehr 2004 dieses schöne Festival mit Herzblut, Leidenschaft und Freude organisiert haben. Wir möchten uns hiermit bei allen entschuldigen, die dem Römersee mit Freude entgegengefiebert haben.

Herzlich bedanken möchten wir uns allen voran bei der Stadt Bad Rappenau für ihr stets offenes Ohr und die Unterstützung, die sie uns all die Jahre zukommen ließ. Großer Dank gilt auch den Sponsoren und Fischpass-Käufern, die unser Festival finanziell unterstützt haben. Unser allergrößter Dank geht an die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer, die jedes Jahr ihre Urlaube der Durchführung des Festivals gewidmet hat- ohne Euch wäre es nicht möglich gewesen.

Wir sehen auf viele wunderschöne Jahre voller Musik, Kunst und gemeinschaftlich gestalteter Kultur zurück. Wir verstehen unsere Entscheidung als Neuanfang, glauben fest an die Wichtigkeit eines „Umsonst & Draussen“ Festivals und rufen dazu auf sich für den Fortbestand unserer Idee eines freien Festivals einzusetzen. Jetzt ist Zeitpunkt aufzustehen und sich zu engagieren.

Der Römersee Kulturverein

Ein Gedanke zu „Absage des Römersee Open Airs 2018

  1. Michael Speckner

    Sehr schade dass wir uns dieses Jahr nun doch nicht mit den anderen tollen Festivalbesuchern treffen dürfen ich wäre wirklich wieder sehr gerne gekommen um wie immer dort
    zu Campen
    Michael

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .