ego vs emo presspic 1hpEgo vs Emo versuchen viel und schaffen das auch. Eigentlich widerspricht es heutzutage jeglicher Logik eines Vorankommens bzw. Zu-Rande-Kommens, eine Band machen und davon leben zu wollen (als ob das jemals wirklich anders gewesen wäre) – jedoch gibt es für die zwei Musiker, die mit Saxophon, Schlagzeug und einem Computer voll elektronischer Musik durch die Lande ziehen, nichts zu verlieren.

So kann man sich künstlerisch-musikalisch halt auch viel rausnehmen: Von Electro Swing, Dubstep und Drum ’n Bass, vermischt mit den ganzen balkanesken-klezmeriden polkautistischen Melodien, wird da rein instrumental, ganz ohne Gesang und lästige Message stilistisch schön rumgedoktert. Hauptsache, es therapiert einen selbst und das Publikum schwingt die Tanzbeine – was bei bislang über 50 Konzerten, u. a. in England und der Schweiz außerordentlich gut geklappt hat.

http://www.egovsemo.com/