Iguana_hpEs ist ihr Psych-Desert-Post-Whatever-Rock vom Feinsten der IGUANA zu Weirdos auf jeder Bühne macht. Im klassischen Quartett (Bass, Drum, Vox, Gits) kreieren die Chemnitzer einen Sound, der jenseits von Mainstream und Heronenplagiat liegt aber dieseits von einem Gespür für komplexe Songstrukturen, hochwertige Sounds und absolut beherrschtem Handwerk zeugt. Sie zelebrieren den Sound der frühen Desert Sessions, gepaart mit charmant-verrückten Instrumentaleskapaden und Stoner-Doomattacken.

IGUANA haben mehr als 140 Shows in Europa, u.a. beim renommierten Stoned From The Underground- Festival oder auf Szeneperlen wie dem Void-Fest oder dem Keep It Low Fest, gespielt sowie als Support für SAINT VITUS, BRANT BJORK, COLOUR HAZE, KADAVAR, BLUES PILLS, SPIDERGAWD, DOZER oder DŸSE und Tourneen mit LOS NATAS, SAMSARA BLUES EXPERIMENT absolviert und sich damit in der ersten Riege deutschstämmiger Heavy-Rocker etabliert. Dass IGUANA Killer sind, weiß nicht nur Doomurgestein Wino Weinrich zu sagen.

Nach dem viel gelobten 2012er full lenght Debut Album „Get The City Love You“ und zahlreichen Shows durch Europa legen IGUANA nun nach und veröffentlichen Ende July 2015 ihr neus Werk „Cult Of Helios“, welches in 4 Songs und 32min Spielzeit das aktuelle Songwriting der Band portraitiert und die Wartezeit bis zum kommenden Album versüßt. Pünktlich zur anstehenden Juli Tour mit BRANT BJORK erscheint die Scheibe als Special-Tour-Edition, d.h. die CDs wird es vorerst auch nur auf Tour bzw. direkt über die Band zu erstehen geben. Also ab auf die Konzerte! Wer es lieber digital wünscht, bekommt „Cult Of Helios“ aber natürlich auch über die gängigen Anbieter wie Itunes, Spotify und Co. zu Gehör.

www.iguana-music.de