Blackberries:blackberries
Die Blackberries machen den Unterschied zwischen einer guten und einer ausgezeichneten Plattensammlung. Der psychedelische Kraut-Pop der Band hat sich im Laufe des Jahres schon als lediglich ein Geheimtipp der Szene etabliert. Nachdem im Mai dieses Jahres „Greenwich Mean Time“ veröffentlicht wurde, verglich der Rolling Stone den Sound Band mit den psychedelischen Beatles und den Gesang mit dem eines Brian Wilsons. Die Welt beschrieb den Sänger und Gitarristen der Band, gar als Ausnahmetalent. Auch der Musikexpress oder die GQ fanden lobende Worte für die Band und 1Live betitelte sie mit zum spannendsten was der Sektor momentan an Newcomern zu bieten hätte.
Über den Sommer hinweg spielten die Blackberries auf Festivals wie dem Maifeld Derby, Open Source Festival, c/o pop oder dem Burg Herzberg und können mittlerweile auf gemeinsame Shows mit Bands wie Miles Kane, Blues Pills, Pond und Auftritte im europäischen Ausland zurück blicken.

 

16. Dezember 2016Adobe Photoshop PDF
MOBILAT Club (Heilbronn)
Einlass: 22:30 Uhr
Beginn: 23:30 Uhr
Eintritt: 8 € / erm. 6 € / VVK: hier

http://www.blackberriesmusic.com
www.mixcloud.com/SvenFrancisco

„Blackberries (Live) & Sven Francisco

„Blackberries (Live) & Sven Francisco

„Blackberries (Live) & Sven Francisco

„Blackberries (Live) & Sven Francisco

„Blackberries (Live) & Sven Francisco

„Blackberries (Live) & Sven Francisco

„Blackberries (Live) & Sven Francisco

„Blackberries (Live) & Sven Francisco

„Blackberries (Live) & Sven Francisco

„Blackberries (Live) & Sven Francisco

„Blackberries (Live) & Sven Francisco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *