Mad_RacoonsMad Racoons sind „Waschbaermann“ und „Jan der Kosmophant“.
Ein Duo, das sich extra für das Römersee Open Air 2013 zusammengetan hat, um Lieder gemütlich zu spielen, die sonst lauter und dreckiger von den Bühnen der Region schallen. Campfire Punk nennt man das dann und lädt ein, mit Freunden zu chillen, zu grillen, zu lauschen und sich zu berauschen.
Sie sind die Sektflasche, die gegen die Bühne knallt, um eine 2-tägige Sause einzuleiten, und die von der Bühne herunterbrüllt: Lasst die Korken fliegen! Lasst die Puppen tanzen! Lasst die Spiele beginnen!
Hier werden die ersten Drinks getrunken und die letzten Bäuche gefüllt. Und mit diesen physischen Grundlagen darf man sich gerne vor die Bühne fläzen.
Dort werden kredenzt: Lieder mit Gefühl, Humor und Sexappeal.